Buchhaltung

Doris Vogt sorgt im Bereich der Geschäftsbuchhaltung für eine reibungslose Organisation und erstellt Abschlüsse für unterschiedliche Rechnungsperioden, die Monats- und Jahresabschlüsse.

Zu ihren Aufgaben gehört die vollständige Erfassung und die titelabhängige Verbuchung aller, während einer Geschäftsperiode anfallenden Vorgänge.

Im Bereich Finanzwesen steuert sie die Finanzmittel zur Sicherung der Zahlungsbereitschaft. Dabei erstellt sie kurzfristig Finanzplanungen, überwacht die Einnahmen- und Ausgabenentwicklung des Allgemeinen Studierendenausschusses der Universität des Saarlandes. Ihre Arbeit vollzieht sich dabei gemäß der Landeshaushaltsordnung (LHO).

Auch beratend hinsichtlich steuerlicher Regelungen und Gegebenheiten gehört zum Aufgabenbereich.

Neben der buchhalterischen Tätigkeit kümmert sie sich auch um das gesamte Personalwesen.

Bezüglich des nötigen Wissens für alle buchhalterischen und steuerlichen Angelegenheiten, also besonders in Bezug auf die Beschäftigung von Personal und die Verbuchung von Löhnen und Gehältern, bleibt sie ständig auf dem neusten Stand.

Auch die Erstattungsanträge des Semesterticketbeitrages der Studierenden der Universität des Saarlandes werden von ihr bearbeitet und zahlbar gemacht.

Schließlich steht sie allen Referentinnen, Referenten, den Projektleiterinnen, Projektleiter und deren Mitgliedern sowie allen studierenden Mitarbeiterinnen des AStA mit Rat und Tat zur Seite.