Vorsitz, Hochschulpolitik, Öffenlichkeitsarbeit & Kooperationen

Das Referat für Neue Medien (und Datenschutz) ist im AStA für alle Fragen um Computer und Internet zuständig.

Insbesondere soll freie Software an der Uni gestärkt werden. Freie Software steht für Software, deren Quellcode offen verfügbar ist,  diese Software darf in der Regel auch von jedem verändert und angepasst werden, nebenbei ist die Softwar dann auch für jeden gratis verfügbar. Paradebeispiel sind OpenOffice (LibreOffice) und GNU/Linux. In vielen Bereichen kann dadurch viel Geld auf Seiten der Uni und auf Seiten der Studierenden eingespart werden, wenn man konsequent auf alternative und freie Lösungen setzt.

OpenAccess ist ein weiteres großes Ziel. Einfacher Zugriff fängt damit an, dass Dozenten ihre Unterlagen nicht durch ein Passwort schützten, welches man sich erst erfragen muss, und beinhaltet auch, dass die Dateien ohne Probleme, legal mit Windows, MacOS oder Linux geöffnet werden können. Den Zugriffsschutz könnte man beispielsweise auch realisieren, indem man eine IP-Adresse aus dem Uni-Netzwerk zur Voraussetzung macht, was aber jedem Studierenden, auch von Zuhause mit VPN-Zugang, den Zugriff ermöglicht.

Im letzten Jahr haben wir auch eine CryptoParty an der Uni Organisiert, bei dieser Veranstaltung wurde den Teilnehmern der praktische Umgang mit Verschlüsselung erläutert.

Falls Ihr Anliegen oder Fragen habt könnt ihr Jederzeit in der Sprechstunde vorbeikommen oder eine E-Mail schreiben.
E-Mail: it@asta.uni-saarland.de

Mein PGP-Fingerprint: C79F 3352 F0EB 113F D041 D15F 249A 9442 D7F3 3148