Referat für Recht

Nach dem Motto "von Studierenden für Studierende" wollen wir Euch bei rechtlichen Fragen und Problemen aus dem alltäglichen Studentenleben eine erste, kostenlose und unkomplizierte Anlaufstelle bieten.

Gleich zu Beginn sei aber darauf hingewiesen, dass wir keine professionelle Rechtsberatung leisten und im Zweifel den Rat eines Anwaltes nicht ersetzen können. 

Wir sind euch gerne behilflich bei rechtlichen Problemen, die Ihr z.B. mit eurem Vermieter, eurem Arbeitgeber oder einer Behörde habt.  Wenn ihr Probleme mit eurem Mietvertrag habt oder in eine sogenannte „Internetfalle“ getappt seid, dann seid ihr mit euren Fragen im Referat für Recht an der richtigen Adresse.

Oftmals erhält man Schreiben oder Briefe (z.B. von Behörden), die schwer verständlich sind und deren Folgen nicht gleich für jedermann ersichtlich sind. Selbst wenn man den Text noch versteht, sind mögliche Fallstricke oder weitergehende Konsequenzen oftmals nicht ohne Weiteres zu erkennen. Wenn ihr euch also nicht sicher seid, wie ihr in einem solchen Fall  reagieren sollt, könnt ihr euch gerne an uns wenden und wir werden versuchen, euch mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Zudem kümmern wir uns um die Probleme, die im Rahmen eures Studiums auftreten können (z.B. Exmatrikulation oder Ausschluss von Prüfungen und Klausuren). Auch in solchen Fällen könnt ihr euch gerne an uns wenden und wir werden versuchen euch zu helfen. Das Referat für Recht war in diesen Fällen schon sehr oft als Vermittler zwischen den Prüfungsämtern, Professoren und Studenten tätig.
Solltet ihr also mit rechtlichen Fragen konfrontiert werden, auf die ihr keine Antwort wisst, dann könnt ihr euch gerne an uns wenden. Kommt dazu in unsere Sprechstunden oder schreibt uns einfach eine E-Mail an recht(at)asta.uni-saarland.de

Eure Rechtsreferenten