Antrag zur Semesterticketrückerstattung

wichtige Änderung !

Ab dem Wintersemester 15/16 kann das Ticket nicht mehr aufgrund Erstwohnsitzes Homburg rückerstattet werden! Dies ergab sich aus den Verhandlungen mit dem saarVV, um die Preiserhöhung für das Ticket möglichst klein zu halten.

Das Ticket kann von daher nur noch aus folgenden Gründen rückerstattet werden':

  • Beurlaubung
  • Studienbedingter Aufenthalt ausserhalb des Saarlandes
  • vorzeitige Exmatrikulation
  • verspätete Immatrikulation/Rückmeldung

 

Für den Antrag zur Semesterticketrückerstattung benötigt ihr:

  1. Ausgefüllter Antrag
  2. Immatrikulationsbescheinigung mit Fächerangabe
  3. Nachweis über den Erstattungsgrund
  4. Stempel des Kartenbüros über Entwertung oder original Studentenausweis (wird zurückgeschickt)

Das Kartenbüro in Homburg befindet sich im 1.OG des Gebäudes 74 in den Büroräumen des Studentenwerks und ist täglich von 10-13 Uhr geöffnet. Der letzte Termin zur Entwertung des Semestertickets ist jeweils der 15.05. bzw. 15.11. des laufenden Semesters. Fehlende Unterlagen können noch bis eine Woche ab diesem Termin nachgereicht werden.


Weitere Informationen zum Semesterticket und den Antrag findet ihr hier.