„Per Anhalter nach Feuerland“ – multimedialer Vortragsabend

//„Per Anhalter nach Feuerland“ – multimedialer Vortragsabend
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Naiv? Mutig? Abenteuerlustig? Joshi Nichell aus Mainz hat einen Traum: er will nach Südamerika. Auf das Flugzeug will er aus unterschiedlichen Gründen verzichten. Umweltschutz spielt für ihn eine Rolle, genauso möchte er aber auch die Distanz spüren, Zeit haben, sich auf die Reise einzulassen. Aus dieser Idee wird eine fast zweijährige, aufregende Reise per Anhalter von der Joshi Nichell

am Mittwoch, 15. Januar um 19 Uhr an der Universität des Saarlandes,
Gebäude C9 3 (Graduate Center)

erzählen wird. Der AStA der Universität des Saarlandes und das Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland laden ein zu dieser spannenden Erzählung mit Videos und Naturaufnahmen. So trägt Joshi Nichell seine Erlebnisse weiter an alle interessierten Menschen. Als Inspiration für andere, als Perspektivwechsel und auch als Anregung, aus Gewohnheiten auszubrechen, wie sie uns alle im Alltag festhalten. Fast geldlos zu reisen verdeutlichte Joshi Nichell nämlich auch, in was für einem Überfluss wir leben und was wir am Ende wirklich brauchen.

Eintritt frei. Mehr Infos und Wegbeschreibung auf www.nes-web.de.