Students at work ist ein Gemeinschaftsprojekt der Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeitswelt, dem AStA der Universität des Saarlandes und der DGB Jugend Rheinland-Pfalz/Saarland.

Einen Job anzutreten ist einfach. Schwieriger ist es, dabei nichts falsch zu machen. Nur wer sich vorher richtig informiert, wundert sich am Monatsende nicht über Abzüge für Steuer oder Sozialversicherung. Und wer weiß, welche Rechte er gegenüber dem Arbeitgeber hat, muss sich nicht alles gefallen lassen.

Du hast Probleme oder Fragen zu deinem Job? Wir sind für dich da und helfen dir.

Wir sagen dir konkret, was geht. Schnell, unbürokratisch und kostenlos.

Wobei wir dir helfen können?

Zum Beispiel:

– 450,- Euro- und Hilfskraft-Jobs neben dem Studium
– Rechte & Pflichten im Nebenjob (Kündigungsschutz, Urlaubsanspruch, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, Krankmeldung etc.)
– Sozialversicherung (Kranken-, Pflege-, Rente-, Arbeitslosenversicherung)
– Selbstständigkeit vs. Scheinselbstständigkeit (Gewerbeschein)
– Arbeitsvertrag, Arbeitszeugnis und Praktikaformalitäten

Wichtige Hinweise: Es findet keine Vermittlung von Jobs statt. Aus juristischen Gründen sein darauf hingewiesen, dass wir keine Rechtsberatung im Sinne des Rechtsberatungsgesetzes durchführen. Falls wir mal nicht weiter wissen sollten, wissen wir in der Regel, wer weiterhelfen kann.

Wir würden uns über ein Feedback von dir freuen. Feedback-Formular

Kennst du schon die TVStud- Kampagne, bei der es um einen Tarifvertrag für studentische Beschäftigte geht? Studentische Beschäftigte, das heißt studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte und Tutor*innen, sollen endlich gute Arbeitsbedingungen und einen Tarifvertrag bekommen!

Auf der Website von  TVStud und  ver.di  kannst du mehr zum Thema lesen!

Online-Pinnwand

Du bist auf der Suche nach einer neuen Anstellung? Dann schau dich gern auf unserer Online-Pinnwand nach aktuellen Jobangeboten um.

Joline Lamwersiek

Sprechzeiten:

Dienstag: 14 – 16 Uhr

Kontakt:

studentsatwork[at]asta.uni-saarland.de

Microsoft Teams