Der AStA bietet den Studierenden eine ganze Reihe von verschiedenen Beratungsangeboten in Form von Referaten.  Da kann man schnell mal den Überblick verlieren. Wenn du mal nicht weißt, an welche*n Ansprechpartner*in du dich wenden sollst, dann bist du bei uns an der richtigen Adresse. Die Geschäftsstelle des AStA ist die erste Anlaufstelle für alle Studierenden, die auf der Suche nach Beratung, Informationen oder einer konkreten Kontaktperson sind.

Du kannst während unserer Öffnungszeiten nicht nur vorbeikommen, um gezielt Fragen zu stellen, sondern auch um im Eingangsbereich durch unser reichhaltiges Angebot an kostenlosen Flyern, Büchern und Magazinen zu stöbern. Dort findest du auch eine Pinnwand für Job- und Wohnungsangebote.

All unsere Beratungsangebote auf einen Blick: Der AStA-Flyer german version /AStA-flyer english version

Im Einzelnen ist die Geschäftsstelle zuständig für:

  • Erste Informationen und die Weiterleitung an zuständige Kontaktstellen

  • Verwaltung des Freiraums

  • Freischaltung eingereichter Events

  • Auslage von Flyern und Plakaten

  • Materialbestellungen für Fachschaften

  • Korrektur der Protokolle

  • Verwaltung der Online-Pinnwand

  • Ticketverkauf für AStA-Feten

  • Post-Annahme und -Abnahme

  • Verleih der ANC-Kopfhörer

Mini-FAQ

  • Erst einmal sei gesagt, der AStA verschickt weder Rundmails noch Newsletter!
  • Auf deine Veranstaltung kannst du ganz einfach über unsere Website aufmerksam machen. Hierfür musst du im Bereich Event einreichen einen kleinen Antrag ausfüllen. Der ausfüllte Antrag wird nach Eingang von uns geprüft und freigeschaltet.
  • Solltest du an einem Post auf Social Media interessiert sein, wende dich bitte an unser Referat für Publikationen & Social Media.
  • Flyer (höchstens 20) & Poster (1 bis 2) kannst du während unserer Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle abgeben. Die Flyer werden von uns im Eingangsbereich ausgelegt, Poster werden entweder vorm AStA-Gebäude oder im Freiraum am Campus Center ausgehängt.
  • Fachschaften und akkreditierte studentische Organisationen können darüber hinaus den Stromanschluss des Freiraums für den Betrieb von Infoständen und die Verteilung von Flyern nutzen.
  • Des Weiteren kannst du das Schwarze Brett in der Mensa (Gebäude D 4.1)  oder deren Online-Pinnwand nutzen, um auf dein Angebot aufmerksam zu machen.
  • Falls du eine Partnerschaft mit dem AStA eingehen, als Sponsor*in fungieren, Werbeanzeigen im AStA-Magazin Champus und dem Studienführer publizieren oder Werbung in die Ersti-Tüten einbringen möchtest, wende dich bitte an unser Referat für Finanzen.
  • Der AStA bestellt Büromaterial ausnahmslos über Office Discount!
  • Bitte such die benötigten Materialien auf der Website heraus und schick uns eine Liste mit den Links zu den Artikeln an sekretariat@asta.uni-saarland.de.
  • Wichtig: Auf Office Discount wird dir der Netto-Warenwert der Produkte angezeigt, die Mehrwertsteuer wird erst beim Einkauf hinzugerechnet. Achte daher darauf, dass deine Bestellung nicht den Fachschaftsetat überschreitet!
  • Bedenke außerdem, dass der AStA erst ab einem Warenwert von 50 Euro Bestellungen tätigt.
  • Daneben muss deine Anfrage vor dem Einkauf von unserer Buchhaltung gestattet werden. Diese prüft, ob genügend Etat für das Büromaterial vorhanden ist. Dementsprechend ist es sinnvoll, deine Anfrage nicht erst auf den letzten Drücker zu stellen!
  • Du erhältst von uns eine Mail, sobald das Material bestellt wurde und in der Geschäftsstelle zur Abholung bereit liegt.
  • Bei Abholung muss der Materialbeleg unterschrieben werden.
  • Du beginnst demnächst dein Studium? Dann lese dir unbedingt den Welcome Guide: Neu an der Uni? durch! Dieser enthält Infos zur Anreise, Wohnen, Studienfinanzierung, wichtigen Anlaufstellen und vielem mehr! Weitere Broschüren und Flyer findet ihr hier.
  • Zentrale Studienberatung:  Wir beraten und informieren beim Übergang von der Schule zur Hochschule und bei der Planung, Gestaltung und erfolgreichen Bewältigung Ihres Studiums. Typische Beratungsthemen sind unter anderem: Entscheidungsfindung vor dem Studium, Bewerbung um einen Studienplatz, Aufbau, Inhalte und Anforderungen von Studienfächern, Fragen zum Studienbeginn oder zur Organisation des Studiums (z.B. Erstellung Stundenplan), Fragen zur Studienfinanzierung (auch Stipendien) und vieles mehr.
  • Studierendensekretariat: Das Studierendensekretariat ist deine zentrale Kontaktstelle bei allen administrativen Angelegenheiten, die deinen Status als Studentin oder Student betreffen. Die Aufgaben reichen von der Bewerbung und Überprüfung von Hochschulzugangsberechtigungen über Zulassung und Einschreibung deutscher und internationaler Studierender bis hin zur Durchführung von Rückmeldung, Beurlaubung, Exmatrikulation und dem Gebührenmanagement der Sozialbeiträge.
  • Welcome Center: Neu angekommen? Willkommen! Das Welcome Center ist die erste Anlaufstelle für Neuankömmlinge im Saarland. Die Beratungsangebote des Welcome Center richten sich insbesondere an internationale Studierende und umfassen Themen wie: Aufenthalt vorbereiten, Anreise und Formalitäten, Wohnen, Coronaregeln und Einreisebestimmung, Leben und Arbeiten, Welcome Week und vieles mehr.
  • Zentrum für internationale Studierende: Das Team des Zentrums für internationale Studierende-ZiS unterstützt Studentinnen und Studenten aus aller Welt bei der Orientierung während der ersten Zeit auf dem Campus und hilft euch dabei, schneller Anschluss zu finden. Wir organisieren für euch Exkursionen, Städte- und Campusführungen, Spezialitätentage in der Mensa, internationale Länderabende, Treffen und kulturelle sowie sportliche Veranstaltungen. Darüber hinaus könnt ihr an unserem Buddy-Programm *you & me* teilnehmen.
  • Studierendenwerk: Das Studierendenwerk ist für die Förderung der sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Belange der Studierenden zuständig. Auf unserer Website findest du einen Überblick über Wohnheime & private Wohnungssuche, eine umfangreiche Online-Pinnwand, den Speiseplan der Mensa, BAföG, psychologische Beratung und vieles mehr.
  • Fachschaften: Solltet ihr Fragen bezüglich eines spezifischen Studiengangs haben, könnt ihr neben der zentralen Studienberatung auch die zuständige Fachschaft kontaktieren. Diese besteht aus gewählten Studierenden eines Studienfaches oder -bereiches. Sie vertritt die Interessen der Studierenden auf Institutsversammlungen, ist für Kennenlerntreffen, die Organisation von institutsinternen Events, Gründung offizieller Whatsapp-Gruppen und die Herausgabe von Altklausuren zuständig.

Anlaufstellen des AStA

  • Internationale Beratung & Familie: Hier erhalten insbesondere internationale Studierende Antworten zu Fragen rund ums Studium an der UdS, zum Leben und Arbeiten in Deutschland, sowie Unterstützung bei der Integration. Unsere Referentin berät und unterstützt Studierende außerdem dabei, Familie, Studium und Arbeit bestmöglich zu vereinbaren.
  • Referat für Recht: Das Referat hilft Studierenden bei rechtlichen Problemen mit Vermieter*innen, Arbeitgeber*innen, Behörden, etc. weiter, aber auch bei Problemen, die im Rahmen des Studiums auftreten, wie Exmatrikulation oder Ausschluss von Prüfungen und Klausuren.
  • Referat für Studienfinanzierung: Hier findet ihr Informationen zu BAföG, Wohn- und Kindergeld, Unterhalt, Studien- und Bildungskrediten, Verwaltungsgebühren und sonstigen Fragen rund um den studentischen Geldbeutel.
  • Referat für Studienqualität und Barrierefreiheit: Das Referat kümmert sich hauptsächlich um Probleme, die mit der allgemeinen Studiensituation zu tun haben. Es wird eng mit dem Qualitätsbüro der Universitätsleitung zusammengearbeitet, um Probleme z.B. mit Prüfungsordnungen schnellstmöglich zu lösen.
  • ZiS Buddyprogramm: Um internationalen Studierenden den Einstieg in das Studium und den Alltag in Saarbrücken zu erleichtern, vermittelt das ZiS-Buddy-Programm *you and me* Buddy-Partner*innen. In diesem Programm geht es darum, sich regelmäßig miteinander zu treffen (einzeln oder in Gruppe), um die deutsche Kultur und deren Gepflogenheiten zu vermitteln.
  • Mentoringprogramm: Im Mentoringprogramm der Universität des Saarlandes helfen dir erfahrene Studierende mit wertvollen Tipps beim Studienstart. Die Mentor*innen stehen als persönliche Ansprechpartner*innen zur Seite und unterstützen dich bei der Erstorientierung auf dem Campus, bei allen Fragen rund um das Studium und rund um das Unileben.
  • Studienführer: Der AStA-Studienführer erscheint immer zu Beginn des Wintersemesters und enthält alles Wissenswerte rund um die Themen Studium, Leben und Service für Studieneinsteiger. Er ist somit ein sehr umfassendes Werk, das nicht nur zu Studienbeginn gebraucht werden kann. Dort findest du auch eine Reihe verschiedener Freizeitangebote, Clubs, Bars und Restaurants.
  • Wohnheime und Wohngemeinschaften: Ziehe in eine WG und bestreite zusammen mit anderen Studis deinen Alltag. Auf der Website des Studentenwerks findest du Infos rund ums Thema Wohnen.
  • Lerne andere Stuids kennen, indem du dich in der Fachschaft, einer studentischen Vereinigung, Hochschulgruppe oder Arbeitskreisen engagierst. Auch studentische Projekte und Initiativen könnten für dich interessant sein. Eine Liste zum Thema Engagement und studentische Mitbestimmung findest du hier.
  • Hochschulsport: Lerne neue Leute über gemeinsame Hobbys kennen und nimm an einem der Sportprogramme der Universität teil.

Hier geht es zur:

Semesterticket Rückerstattung

Informationen zur möglichen Rückerstattung des Semesterticket findet ihr hier.

Online-Pinnwand

Du bist auf der Suche nach einer neuen Anstellung? Dann schau dich gern auf unserer Online-Pinnwand nach aktuellen Jobangeboten um.

Event einreichen

Ihr möchtet ein Event mit uns teilen? Zum Antragsformular geht es hier.

AStA-Freiraum

Ihr seid auf der Suche nach einem geeigneten Raum für eure Konferenzen? Infos zur Buchung des AStA-Freiraum gibt es hier.

Du kannst uns nicht erreichen?

Falls du persönlich vorbeischauen möchtest, solltest du unsere Ruhetage 2022 berücksichtigen. Ansonsten erreichst du uns telefonisch oder persönlich ausschließlich während unserer Öffnungszeiten.

Bitte habe etwas Geduld, falls ein*e Referent*in mal etwas länger braucht, um auf deine Nachricht zu antworten. Bedenke, dass die AStAnt*innen selbst Studierende sind und nur während ihrer Sprechzeiten arbeiten und Mails beantworten.