Referat für Internationale Beratung und Familie

Das AStA-Referat für Internationale Beratung & Familie ist Anlaufstelle für ausländische Studierende bei Fragen rund ums Studium,sowie für Studierende mit Familie.

Bei Fragen, Problemen, Anregungen und Ideen seid Ihr in meiner Sprechstunde sehr willkommen.

 

Studium und Familienpflichten zu vereinbaren ist eine besondere Herausforderung. Unsere Referentin berät und unterstützt Studierende dabei, Familie, Studium und Arbeit bestmöglich zu vereinbaren. Das Referat hilft außerdem ausländischen Studierenden bei Fragen rund ums Studium und fördert zu dem den interkulturellen Austausch. Große Arbeitsbereiche sind: Leben und Arbeiten in Deutschland, Unterstützung bei Integration, Studium mit Kindern, und vieles mehr.

 

Familie und Studium

An der UdS ist es bisher in den Bachelor und Masterstudiengängen möglich, Teilzeit zu studieren, aber wie sieht das in den Staatsexamensstudiengängen aus? Habt Ihr diesbezüglich Erfahrungen, Ideen oder braucht Hilfe? Dann meldet Euch gerne bei mir!

Auch wenn Ihr Anregungen für Veranstaltungen zu den Themen Schwangerschaft oder Doppelbelastung durch Kinder und Studium oder zur Frage "Was hat es schon wieder mit dieser Reproduktionsarbeit auf sich?" oder alles andere rund ums Thema Kinder und Studium habt, freue ich mich sehr über Emails oder persönlichen Kontakt in meiner Sprechstunde.

Diesbezüglich arbeitet das Referat natürlich auch weiterhin mit audit familiengerechte hochschule zusammen.